Produktkatalog

powered by

MEHR SERVICE!

Registrieren Sie sich noch heute für den kompletten Zugriff auf all unsere Services: TecDoc Katalog, Einbauanleitungen und -videos, Bonusprogramm sowie aktuelle technische Informationen zu unseren Produkten.

Jetzt registrieren!

INA Thermomanagement

INA_Cooling_System_Pack_052019_1634x919px.jpg

Für die Zukunft gerüstet!

Produktbeschreibung:

Der Trend geht klar in Richtung intelligent gesteuerter Wasserpumpen. Neben den rein mechanischen, bietet INA mit vakuumgesteuerten und elektrischen Wasserpumpen im Aftermarket intelligente Kühlsysteme der neuesten Generation sowie alle notwendigen Anbauteile an. Mit dem Thermomanagement-Modul hat Schaeffler unter der Marke INA dabei eine ganz neue Evolutionsstufe hervorgebracht.

Mit sowohl einzelnen Wasserpumpen als auch innovativen System- und KIT-Lösungen für eine Vielzahl von Fahrzeugmodellen (u.a. der Marken Audi, BMW, Toyota und VW) bietet INA perfekt auf Ihre Reparatur zugeschnittene Produkte.

Weiterhin leisten wir mit dem sukzessiven Ausbau der Produktpalette an intelligent gesteuerten Wasserpumpen und Wasserpumpen mit dem INA Thermomanagement-Modul einen wichtigen Beitrag zur Reduzierung von CO²-Emissionen und Kraftstoffverbräuchen.
Vorteile:
  • Alle Funktionen des Originalteiles
  • Perfekte Abstimmung auf die Fahrzeugelektronik
  • OE-Entwicklungs-Know How
  • Perfekte Reparaturlösung
  • Alle für den Einbau notwendigen Anbauteile
  • Vermeidung aufwendiger Folgereparaturen
  • Experten-Trainings
  • Einbauanleitung auch als Film
  • Erhöhung der Kundenzufriedenheit
Zurück zur Übersicht
MEHR SERVICE!

Registrieren Sie sich noch heute für den kompletten Zugriff auf all unsere Services: TecDoc Katalog, Einbauanleitungen und -videos, Bonusprogramm sowie aktuelle technische Informationen zu unseren Produkten.

Jetzt registrieren!
Schaeffler REPXPERT Service Center
Sie haben eine Frage oder brauchen Hilfe?
Rufen Sie uns an
Schaeffler REPXPERT Service Center
Mo. bis Fr. 08.00 Uhr bis 17.00 Uhr
00800 1753 3333*
*kostenfrei über das lokale Festnetz