Sieht anders aus, passt trotzdem

01.08.2019

Links die alte, rechts die neue Ausführung

Links die alte, rechts die neue Ausführung

Das manche Artikel im freien Ersatzteilmarkt anders aussehen können, als die Teile der Erstausrüstung, kommt sicher öfters vor und dürfte jedem Mechaniker bekannt sein. Wir haben im November 2016 bereits darüber berichtet.

Optische Unterschiede belegen in den meisten Fällen eine Weiterentwicklung des Bauteils. Durch den Einsatz neuester Technik im Zusammenhang mit optimierten Materialien und Fertigungsmethoden werden diese auch nach außen sichtbar. 

Im Fall des FAG Wheels Sets mit der Artikelnummer 713 6109 20 unterscheidet sich in erster Linie der Radlagerflansch gegenüber der ursprünglich eingebauten Version. Dieser ist nun im sogenannten ECO-Design ausgeführt. Das bedeutet, dass aufgrund Materialeinsparung das Gewicht geringer ist. 
Der Fahrzeughersteller Audi setzt ab sofort die neu gestaltete Radlagereinheit auch in der Serie ein. Betroffen sind die folgenden Modelle:
Audi A6, A7 und Q5 an der nichtangetriebenen Hinterachse.

Da im FAG Wheel Set nach wie vor das gleiche Zubehör vorhanden ist, ändert sich für die Reparatur in der Werkstatt nichts. Schaeffler Automotive Aftermarket bietet somit wie gewohnt Ersatzteile in höchster Qualität an.